Ball

Am 14. Februar 2020 fand der erste Hochzeitsball in Liechtenstein statt. Über 100 Gäste genossen einen unvergesslichen Abend im Ballenlager Vaduz. 

Mehr Fotos zum Hochzeitsball am 14.02.2020:

https://www.picdrop.com/melaniemeier/Hochzeitsball
Passwort: FLhochzeitsball2020

Den Link mit den Fotos vom Fotobus haben wir unseren Ballgästen privat per Mail zur Verfügung gestellt.

Noch einmal die eigene Liebe feiern, noch einmal das geliebte Brautkleid tragen, noch einmal ausgelassen die ganze Nacht tanzen und köstliches Essen geniessen. All das bietete unser Hochzeitsball!

Ein Eintrittsticket von CHF 150.- inkludierte pro Person: Apéro, 3-Gang-Galamenü, Hochzeitstorte, Mineralwasser, Sweet and Salty Bar & musikalische Begleitung und Unterhaltung durch Liveband Ziergarten & DJ Brasil (genauere Informationen siehe Details)

Essen

SEIDL Catering verwöhnte unsere Ballgäste mit einem liebevoll zusammengestellten 3-Gang Menü. Für köstliche vegane/vegetarische Alternativen ist ebenfalls gesorgt. Natürlich durfte auch eine wunderschöne Hochzeitstorte von Sweet Heaven nicht fehlen und diverse Snacks sorgten für die nötige Stärkung während der Party.

Musik

Die Liveband Ziergarten riss jeden Tanzmuffel vom Hocker. Mit viel Herzblut schmetterten sie einen Hit nach dem anderen sobald die Tanzfläche eröffnet wurde und begleiten Apéro und Essen dezent im Hintergrund. Im Anschluss war DJ Brasil der Meister an den Turntables und sorgt für Partystimmung durch die ganze Nacht.

Specials

Unsere Partner sind wahre Profis auf ihrem Gebiet und bieten dir die Möglichkeit, dein perfektes Rundum-Sorglos-Paket zum Sonderpreis zusammen zu stellen. 
Ob Make Up, Haarstyling, Änderungsschneiderei, Fotoshooting, Hotelübernachtung, Shuttledienst, Ehering-Aufbereitung oder andere Dienstleistungen. Hier bleiben keine Wünsche offen. Mit deinen Tickets erhältst du eine Partnerbroschüre mit allen Angeboten.

Charity

Larissa von Glücksmomente.li und ihre Helferinnen arbeiteten alle unentgeltlich für den Ball. Um den Ball mit viel liebe zum Detail gestalten zu können, iwar jedoch auch die Mithilfe von Partnern und Sponsoren nötig. Wir mussten knapp kalkulieren, aber auch eine kleine Notfallreserve in der Budgetplanung mit einberechnen. Wir hatten uns deshalb entschieden, einen allfälligen Überschuss vollumfänglich der Krebshilfe Liechtenstein zukommen zu lassen.

Bald schon ist es soweit!